Seite wählen

Wacker Neuson Kettendumper DT10 – Stabil, robust, vielseitig.

Wacker Neuson All it takes Logo 2023
Wacker Neuson Kettendumper DT10 Baumaschine

Ansprechpartner:

Jörg Hausburg

Telefon: 03535 / 4009-24
Fax: 03535 / 4009-19
Mobil: 0163 / 4009 6-24
Email: jhausburg@blt-herzberg.de

Sebastian Gleinig

Telefon: 03535 / 4009-17
Fax: 03535 / 4009-617
Mobil: 0163 / 4009 6-17
Email: sgleinig@blt-herzberg.de

Wacker Neuson Kettendumper DT10

Durch den hydrostatischen Fahrantrieb des Wacker Neuson Kettendumper DT10 ist die Bedienung einfach und komfortabel. Die einteilige Motorhaube und die optimale Platzierung der Servicepunkte machen die tägliche Wartung wesentlich einfacher. Dank der Gummiketten und einer ausgewogenen Gewichtsverteilung wird der Bodendruck verringert, was eine vielseitigere Nutzung ermöglicht. Die verschiedenen Muldenvarianten machen ihn zu einem perfekten Allrounder.

Besondere Highlights:

  • Hydrostatisches Fahrverhalten
  • Geringe Abmessungen
  • Hängende gelagerte Pendelrollen
  • WeCare Gewährleistung

Technische Daten:

Steigfähigkeit 36%
Fahrgeschwindidkeit 4 km/h
Betriebsgewicht (Min. – Max.) 665 – 915 kg
Muldeninhalt gehäuft 427 l
Nutzlast (Max.) 1.000 kg
Breite 830 mm
Länge 2.670 mm
Motortyp Dieselmotor
Nennleistung 9,6 kW

 

Serienausstattung des Wacker Neuson Kettendumper DT10

Allgemein:

  • Nutzlast max. 1.000 kg
  • Betriebsstundenzähler
  • Motorhaube und Trittbrett
  • Ohne Mulde

Motor:

  • Kubota Dieselmotor, Modell Z-482, 2-Zylinder / 479 ccm, Max. Motorleistung 9,6 kW (13 PS), Nenndrehzahl 3.600 min-1

Hydraulik:

  • Hydrostatischer Antrieb mit 1 Fahrgeschwindigkeit
  • 2 Verstellpumpen und 1 Zahnradpumpe (66 l/min)
  • Hydrostatische Parkbremse

 

Verfügbare Optionen des Wacker Neuson Kettendumper DT10

Basismaschine zusätzlich mit:

Hydraulik:

  • Panolin HLP Synt46 (Bio)

Lackierung:

  • Sonderlackierung Maschine in RAL (Nur für gelbe Teile)

Security:

  • Security 24 C (2000 h)
  • Security 36 C (3000 h)
  • Security 48 C (4000 h)

Sonstiges:

  • Frontkippmulde (Inhalt gehäuft 427 l)
  • Frontkipp-Plattform (Inhalt gehäuft 300 l)
  • Hochkippmulde (Inhalt gehäuft 400 l)
  • Drehkippmulde (Inhalt gehäuft 460 l)
  • Leichtgutmulde (Inhalt gehäuft 446 l – Frontkipper)
  • SLE Frontkipper
  • SLE Hochkipper
  • SLE Leichtgutmulde