03535 40090 info@blt-herzberg.de

Wacker Neuson WL 44 – Radlader  – Das Kompaktgenie unter den Radladern.

Sonderpreis!

Nutzen Sie  den folgenden Kontakt für Ihr individuelles Expressangebot :

Email:   mreimann@blt-herzberg.de

Ansprechpartner

Baumaschinen & Nutzfahrzeuge

Maik Reimann

Telefon: 03535 / 4009-21 Fax: 03535 / 4009-15 Mobil: 0163 / 4009 6-21 Email: mreimann@blt-herzberg.de

Wacker Neuson WL 44 Radlader

Auch bei unseren Einstiegsmodellen müssen Sie auf nichts verzichten – vor allem nicht auf Leistung. Die robuste und ausgereifte Technik unserer Wacker Neuson WL 44 Radlader hat sich in vielen Einsätzen bewährt. Das macht sie zu besonders zuverlässigen Performance-Maschinen auf jeder Baustelle – eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die aufgeht.
  • Robust und kosteneffizient: ideales Einstiegsmodell ohneAbstriche bei Leistung und Performance
  • Große Auswahl an Fahrerständen: verschiedene Fahrerschutzdächer und (Komfort-)Kabinen
  • Viele individuelle Optionen bei der Ausstattung wählbar
  • Leistungsstarke Hydraulik mit vielen Optionen wie z.B. Highflow
  • Starke Z-Kinematik und niedriger Vorderwagen für ein Plus an Kipplast und Überblick auf den Arbeitsbereich

Wacker Neuson WL 44 Radlader – Features im Überblick

Das Knick-Pendelgelenk

Der Garant für größtmögliche Stabilität und Wendigkeit. Durch das Gelenk haben alle vier Räder ständigen Bodenkontakt und die Maschine bewegt sich mit maximaler Traktion. Außerdem wird die Maschine damit einzigartig wendig. Kurvenfahrten im Winkel von bis zu 40° Grad sind möglich.

 

Beste Sicht dank niedrigem Vorderwagen

Der Wacker Neuson WL 44 mit starker Z-Kinematik ist mit einem niedrigem Vorderwagen ausgestattet. Das sorgt für einen hervorragenden Überblick auf das Anbaugerät, den unmittelbaren Arbeitsbereich und die gesamte Maschinenumgebung. Außerdem ermöglicht der niedrige Vorderwagen hohe Kipplasten und Losbrechkräfte.

 

Zwei Hubzylinder

Für noch mehr Stabilität der Ladeanlage sind alle Radlader von Wacker Neuson mit zwei Hubzylindern ausgestattet. So wird die Kraft der Hydraulik optimal auf die Ladeschwinge verteilt. Die Größe der Hubzylinder ist an die jeweilige Maschinengröße angepasst.

 

Ein Multitool für viele unterschiedliche Einsätze

Egal ob Transportieren, Kehren, Stapeln oder Schieben: Dank der enormen Vielzahl unterschiedlicher Anbaugeräte wird Ihr Radlader zum universell einsetzbaren Geräteträger.

Alle Anbaugeräte im Überblick »

 

Hydraulischer Gerätewechsel direkt vom Fahrersitz

Dank des hydraulischen Schnellwechselsystems, lassen sich Anbaugeräte bequem und einfach austauschen. So ist Ihre Maschine sofort wieder einsatzbereit. Das steigert die Produktivität und erhöht die Wirtschaftlichkeit. Der Austausch des Anbaugeräts erfolgt durch 2-Hand Bedienung, was einen ungewollten Wechsel unmöglich macht – Sicherheit geht immer vor!

 

Unkomplizierte Wartung

Der abnehmbare Sitz, die weit öffnende Motorhaube sowie diverse Wartungsklappen machen alle Servicezugänge leicht erreichbar. Das spart bei der Wartung Zeit und Geld.

 

Differentialsperre 100 %

Die zuschaltbare 100 % Differentialsperre bietet Ihnen bei Bedarf maximale Traktion und Schubkraft und hält – im normalen Fahrbetrieb abgeschaltet – den Reifenverschleiß gering.

 

Wählen Sie Ihren Fahrerstand

Fahrerschutzdach niedrig

Fahrerschutzdach hoch

Kabine hoch 1-türig (Premium)

Kabine hoch 2-türig

 

Wacker Neuson WL 44 Radlader – Komfort-Kabine

Die 1-türige Komfort-Kabine ist an vier Punkten gefedert.So werden Stöße optimal abgefangen. Vom Einstieg linksbis zum vollverglasten Aufstellfenster rechts bietet die Kabineeinen hervorragenden Blick auf das Anbaugerät undden gesamten Arbeitsbereich.

 

Wacker Neuson WL 44 Radlader – Gute Rundumsicht und einergonomischer Arbeitsplatz

Viel Beinfreiheit, übersichtlich angeordnete Kombi-Instrumente, bequemer Fahrersitz und optimale Sicht auf das Anbaugerät. Ein Arbeitsplatz der den Fahrer motiviert und rundum unterstützt.

 

Inch-Brems-Pedal

  • Volle Power für die Hydraulik und gleichzeitig die Fahrgeschwindigkeit verringern: Dafür benötigen Sie bei Radladern von Wacker Neuson nur ein Pedal
  • Sowohl mechanisches als auch hydraulisches Bremsen („inchen“) können Sie über das Inch-Brems-Pedal regeln
  • Die Vorteile liegen auf der Hand: weniger Verschleiß der Betriebsbremse sowie optimale Leistungsaufteilung der Motorleistung

 

Kein Druck auf Inch-Brems-Pedal: volle Kraft für den Fahrantrieb

Leicht gedrücktes Inch-Brems-Pedal: Geschwindigkeit wird reduziert, mehr Kraft in die Arbeitshydraulik

Stärker gedrücktes Inch-Brems-Pedal: Das Tempo wird weiter reduziert, noch mehr Kraft in die Arbeitshydraulik

Voll gedrücktesInch Brems-Pedal:Der Radlader steht, volle Kraft in die Arbeitshydraulik

 

Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.
Wacker Neuson WL 44 Radlader – Serienausstattung

 

Motor

  • Deutz TD 2.9 L4 S5 (45 kW / 61 PS), Stage V

Lenkung

  • Hydraulische Knick- Pendellenkung, Pendelwinkel 12°

Bereifung

  • 12.5-18 ET-50 (Profil: MPT; Breite: 1830 mm)

Antrieb

  • Hydrostatischer Allradantrieb, Fahrtrichtung wählbar über Joystick
  • Betriebsbremse: Trommelbremse (kombiniert mit Feststellbremse)
  • Zentrale Betriebs- und Feststellbremse im Antriebsstrang auf alle 4 Räder wirkend
  • Differentialsperre 100 % elektrisch-Hydraulisch zuschaltbar an Vorder- und Hinterachse

Hydraulik

  • 3. Steuerkreis vorne DN12, Bedienung über Hebel inkl. Raste (einfach)
  • Hydraulikölkühler
  • Schwimmstellung für Hub- und Kippzylinder
  • Arretierung für Steuerventil

Fahrerstand

  • Fahrerschutzdach hoch ROPS / FOPS geprüft inkl. Front- und Heckscheibe
  • Komfortsitz mit Sicherheitsgurt voll gefedert, Gewichts-, Rücken- und Längsverstellung
  • Verstellbare Lenksäule
  • Armlehne rechts
  • Joystick mit Fahrtrichtungsschalter und integriertem Taster für Differentialsperre
  • Arbeitsscheinwerfer 2 vorne und 2 hinten
  • Betriebsstundenzähler
  • Kraftstoffanzeige

Sonstiges

  • Hydraulisches Schnellwechselsystem für Arbeitswerkzeuge
  • Aufnahme ISO 23727 (System Volvo TPZ)
  • Beleuchtungsanlage nach StVZO
  • TÜV-Gutachten für Straßenfahrt
  • Gußheckgewicht
  • Schaufelstandsanzeige
  • Selbstbergekupplung
  • EquipCare (Telematik Europa 36 Monate, inkl. App & Manager)

 

Wacker NeusonWL44 Radlader Optionen

Wacker Neuson bietet Ihnen auch bereits vorkonfigurierte Editionen an.

Basismaschine zusätzlich mit:

  • Kabine hoch 2-türig, inkl. Heizung und Lüftung (Höhe 2335 mm), Arbeitsscheinwerfer 2 vorne und 2 hinten
  • Druckloser Rücklauf vorne (inkl. Leckölleitung)
  • Rückfahrwarneinrichtung (akustisch)
  • Rundumkennleuchte (gelb)

 

Basismaschine zusätzlich mit:

  • Kabine hoch 1-türig (Premium), inkl. Heizung und Lüftung
  • Rundumkennleuchte (gelb)
  • 3. Steuerkreis proportional
  • Ballastgewicht Bodenplatte (260 kg)
  • Rückfahrwarneinrichtung (akustisch)
  • Senkbremsventil (Rohrbruchsicherung Hub- und Kippzylinder)

 

Alle verfügbaren Optionen für den WL44 im Überblick:

Fahrerstand

  • Fahrerschutzdach niedrig; Arbeitsscheinwerfer: 2 vorne und 2 hinten
  • Kabine hoch 2-türig, inkl. Heizung und Lüftung; Arbeitsscheinwerfer 2 vorne und 2 hinten
  • Kabine hoch 1-türig (Premium), inkl. Heizung und Lüftung; Arbeitsscheinwerfer 2 vorne und 2 hinten
  • Radiovorbereitung (Antenne, Lautsprecher)
  • Radio komplett
  • Klimaanlage

Fahrersitz

Fahrersitze für Fahrerschutzdach hoch & Kabine hoch:

  • Sitz Kunstleder (Typ: MSG 83; Standard bei Fahrerschutzdach)
  • Sitz Kunstleder; Luftfederung (Typ: MSG 93)
  • Sitz Kunstleder; Luftfederung; Sitzheizung (Typ: MSG 93)
  • Sitz Stoff (Typ: MSG 83; Standard bei Kabine)
  • Sitz Stoff; Luftfederung (Typ: MSG 93)
  • Sitz Stoff; Luftfederung; Sitzheizung (Typ: MSG 93)

Fahrersitze für Fahrerschutzdach niedrig:

  • Sitz Kunstleder (Typ: MSG 20; Standard)
  • Sitz Kunstleder; Luftfederung (Typ: MSG 75)
  • Sitz Kunstleder; Luftfederung; Sitzheizung (Typ: MSG 75)
  • Sitz Stoff (Typ: MSG 20)
  • Sitz Stoff; Luftfederung (Typ: MSG 75)
  • Sitz Stoff; Luftfederung; Sitzheizung (Typ: MSG 75)

Beleuchtung

  • MEGA Arbeitsscheinwerfer, 2 vorne 2 hinten
  • LED Arbeitsscheinwerfer, 2 vorne 2 hinten
  • Rundumkennleuchte (gelb)

StVZO – Ausrüstung

  • Einzelbetriebserlaubnis > 25 km/h
  • Kennzeichenhalterung

Motor

  • Deutz TCD 2.9 L4 S5 (55,4 kW / 75 PS), Stage V
  • Motorvorwärmung (Kühlwasser) + Hydraulikölvorwärmung 230 V
  • Handgas

Antrieb / Achsen

  • Achse PA1422, hydrostatischer Hochdruck-Allradantrieb, 20 km/h / 30 km/h(Verteilergetriebe, Gelenkwelle, Differentialsperre 100%)
  • 30 km/h (Geschwindigkeitserhöhung)
  • Handinchung (Langsamfahreinrichtung)
  • Schmutzfänger vorne (montiert am Kotflügel)

Bereifungen und Optionen für Achse: PA1400 (6-Loch)

  • 12.5/80-18 AS ET75 (Profil: AS; Breite / gewendet: 1580 mm / 1890 mm)
  • 425/55 R 17 AS ET45 (Profil: AS; Breite / gewendet: 1740 mm / 1940 mm)
  • 400/70-20 AS-504 ET0 (Profil: AS; Breite: 1820 mm)
  • 500/45-20 AS ET0 (Profil: AS; Breite: 1900 mm)
  • 15.5/55 R 18 EM ET60 (Profil: EM; Breite / gewendet: 1690 mm / 1900 mm)
  • 405/70 R 18 EM ET0 (Profil: EM; Breite: 1820 mm)
  • 405/70 R 20 EM ET0 (Profil: EM; Breite: 1807 mm)
  • 400/70 R 18 ET-15 Michelin Bibload (Profil: Bibload; Breite: 1852 mm)
  • Gewendet

Bereifungen und Optionen für Achse: PA1422 (8-Loch)

  • 400/70 R 20 ET0 Michelin XMCL (Profil: AS; Breite: 1810 mm)
  • 400/70-20 AS-504 ET0 (Profil: AS; Breite: 1840 mm)
  • 405/70-20 AS-504 ET-50 (Profil: AS; Breite: 1930 mm)
  • 500/45-20 AS ET0 (Profil: AS; Breite: 1920 mm)
  • 550/45-22.5 AS ET0 (Profil: AS; Breite: 1990 mm)
  • 550/45-22.5 AS ET-50 (Profil: AS; Breite: 2080 mm)
  • 15.5/55 R 18 EM ET0 (Profil: EM; Breite: 1780 mm)
  • 405/70 R 18 EM ET0 (Profil: EM; Breite: 1815 mm)
  • 405/70 R 20 EM ET0 (Profil: EM; Breite: 1829 mm)
  • 12.5-18 MPT ET0 (Profil: MPT; Breite: 1750 mm)
  • 400/70 R 20 ET-50 Michelin Bibload (Profil: Bibload; Breite: 1944 mm)
  • 340/80 R 18 ET0 Alliance Multiuse 550 (Profil: Multiuse; Breite: 1770 mm)
  • 400/70 R 20 ET0 Alliance Multiuse 550 (Profil: Multiuse; Breite: 1800 mm)
  • 400/70 R 20 ET-60 Alliance Multiuse 550 (Profil: Multiuse; Breite: 1930 mm)

Wasserfüllung

  • Wasserfüllventile ohne Füllung (Räder vorne)
  • Wasserfüllventile ohne Füllung (Räder hinten)
  • Wasserfüllventile ohne Füllung (Räder vorne und hinten)
  • Wasserfüllventile mit Füllung (Räder vorne)
  • Wasserfüllventile mit Füllung (Räder hinten)
  • Wasserfüllventile mit Füllung (Räder vorne und hinten)

Ladeanlage

  • Ladeschwingendämpfung
  • Senkbremsventil (Rohrbruchsicherung Hub- und Kippzylinder)

Hydraulik vorne

  • Hydraulikkupplungen schraubbar (3.Steuerkreis)
  • Druckloser Rücklauf vorne (inkl. Leckölleitung)
  • Arbeitshydraulik (73 l/min) Große Pumpe 32 ccm
  • Arbeitshydraulik (103 l/min) Große Pumpe 45 ccm
  • High Flow – Leistungshydraulik einfachwirkend (100 l/min)inkl. drucklosem Rücklauf und Hydraulikölkühler zusätzlich (Bedienung: Über Schalter (0 – 1) in der Joystick-Konsole)
  • 3. Steuerkreis proportional inkl. Doppelraste über Schalter(Bedienung: Über Bedienrad vorne am Joystick)
  • 4. Steuerkreis zusätzlich über 4-fach Ventil(Bedienung: Über Bedienrad rechts oben am Joystick)
  • Hydraulikölkühler zusätzlich

Hydraulik hinten

  • Druckloser Rücklauf hinten
  • Ein Hydraulikanschluss hinten doppeltwirkend über Umschaltventil (l/min wie 3. Steuerkreis vorne; 3. Steuerkreis vorne oder hinten; Bedienung: Über Schalter (0 – 1) in Joystick-Konsole + 3. Steuerkreis)
  • Ein Hydraulikanschluss hinten (51 l/min) doppeltwirkend (zwei Kupplungen) inkl. separatem Steuerventil(Bedienung: Über Schalter (1 – 0 – 2) in Joystick-Konsole)
  • Zwei Hydraulikanschlüsse hinten (51 l/min) doppeltwirkend (vier Kupplungen) inkl. separatem Steuerventil(Bedienung: 1 DW Anschluss über Schalter (1 – 0 – 2), 1 DW Anschluss über Taster (1 – 0 – 2); Anschlüsse können gleichzeitig bedient werden)

Bio-Hydrauliköl

  • Panolin HLP Synt46 (Biohydrauliköl)

Elektroanschlüsse vorne

  • Steckdose vorne 7-polig für Beleuchtung Frontanbaugeräte
  • Steckdose vorne 3-polig für doppelte Funktion (Bedienung: Über 2 Taster am Joystick; 1.Funktion tastend, 2.Funktion rastend)
  • Steckdose vorne 3-polig für doppelte Funktion (Bedienung: Über 2 Taster am Joystick; 1.Funktion rastend, 2.Funktion tastend)
  • Steckdose vorne 3-polig für doppelte Funktion (Bedienung: Über 2 Taster am Joystick; 1.Funktion tastend, 2.Funktion tastend)
  • Steckdose vorne 3-polig für doppelte Funktion (Bedienung: Über 2 Taster am Joystick; 1.Funktion rastend, 2.Funktion rastend)

Elektroanschlüsse hinten

  • Steckdose hinten 7-polig für Beleuchtung Heckanbaugeräte
  • Steckdose hinten 3-polig(Bedienung: Über Schalter (1 – 0 – 2) in Joystick-Konsole)

Zusatzgewicht

  • Ballastgewicht Bodenplatte (260 kg)

Sicherheitsoptionen

  • Rückfahrwarneinrichtung (akustisch)

Sonstiges

  • Handhebelfettpresse
  • Kombitasche (Warndreieck / Verbandkasten)
  • Werkzeugbox
  • Werkzeugsatz
  • Zentralschmieranlage vollautomatisch

Sonderlackierung

  • Sonderlackierung RAL einfarbig – anstelle Wacker Neuson gelb
  • Sonderlackierung RAL mehrfarbig

Anhänge- und Bergevorrichtungen

  • Anhängekupplung automatisch
  • Zulassung als selbstfahrende Arbeitsmaschine mit Anhängerkupplung
  • Zulassung als Zugmaschine

 

 

Ansprechpartner

Baumaschinen & Nutzfahrzeuge

Jörg Hausburg

Telefon: 03535 / 4009-24
Mobil: 0163 / 40096-24
Fax: 03535 / 4009-19
Email: jhausburg@blt-herzberg.de

Baumaschinen & Nutzfahrzeuge

Maik Reimann

Telefon: 03535 / 4009-21
Mobil: 0163 / 40096-21
Fax: 03535 / 4009-15
Email: mreimann@blt-herzberg.de

Landmaschinen

Mario Wiedenhöft

Telefon: 03535 / 4009-26
Fax: 03535 / 4009-19
Email: mwiedenhoeft@blt-herzberg.de

Fahrzeugart:
Erstzulassung:
Marke:
Preis:
Modell:

Hitachi ZW220.6 TPD

Radlader, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 318203387
162.911,00 € (Brutto)
136.900,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Hitachi ZW220.6 TPD

Radlader, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 318203138
159.460,00 € (Brutto)
134.000,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Hitachi ZW250.6 TPD

Radlader, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 318202719
184.331,00 € (Brutto)
154.900,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Hitachi ZX170.6

Mobilbagger, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 316231367
154.581,00 € (Brutto)
129.900,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Hitachi ZX170.6

Mobilbagger, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 281790769
160.531,00 € (Brutto)
134.900,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Hitachi ZW180PL-5 LSD

Radlader, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 247971916
122.451,00 € (Brutto)
102.900,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Andere Zweischalengreifer SB 800mm

Sonstige Anbauten, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 230254663
1.904,00 € (Brutto)
1.600,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Ammann ASC 110 Tier 4 -HD

Walzen, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 219969321
85.561,00 € (Brutto)
71.900,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Andere Schneefräse MURRAY 61-900

Andere Baumaschinen, Neufahrzeug | Fahrzeugnummer: 219769555
1.011,00 € (Brutto)
849,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


Kramer Siebschaufel – Neu –

Radlader, Gebrauchtfahrzeug | Fahrzeugnummer: 161398082
2.201,00 € (Brutto)
1.849,00 € (Netto)/ Inkl. 19% MwSt.


oder nutzen Sie unsere Maschinensuche mit der ihnen bekannten Mascus -Oberfläche: