Seite wählen

Kramer 5075 – Der robuste Alleskönner

Kramer 5075 Radlader 2023 Baumaschine Logo
Kramer 5075 Radlader 2023 Baumaschine Logo

Ansprechpartner:

Jörg Hausburg

Telefon: 03535 / 4009-24
Fax: 03535 / 4009-19
Mobil: 0163 / 4009 6-24
Email: jhausburg@blt-herzberg.de

Sebastian Gleinig

Telefon: 03535 / 4009-17
Fax: 03535 / 4009-417
Mobil: 0163 / 4009 4-17
Email: sgleinig@blt-herzberg.de

Kramer 5075 – Allrad Radlader

Der Kramer 5075 ist ein beeindruckender Radlader, der durch seine kompakte Bauweise und Wendigkeit besticht. Mit seinem dynamischen Allradantrieb, hoher Nutzlast und geringem Eigengewicht bietet er eine optimale Leistung. Die speziell geformte Ladeanlage und die P-Kinematik ermöglichen ein bequemes Entladen aus der 2. Reihe. Die Kabine des Radladers ist funktional gestaltet und bietet eine sichere Bedienung. Die hinterleuchteten Keypads zeigen die wichtigsten Arbeitsfunktionen an und erleichtern somit die Arbeit.

Besondere Highlight:

– Automatischer Laststabilisator

– Lange Ladeanlage

– Flexibler Einsatz

– Abgasstufe V

– Wendigkeit

Technische Daten Kramer 5075:

Betriebsdaten:

Schaufelinhalt (Standardschaufel) 0,75 m³
Betriebsgewicht 4.200 – 4.290 kg
Nutzlast (Max.) 1.350 kg
Hubkraft (Max.) 33,8 kN

Motordaten:

Motorhersteller Kohler
Motorleistung 55,4 kW
Motorleistung 74 PS
Hubraum 2.482 cm³

Serienausstattung des Kramer 5075:

Kabine:

  • Schallisolierte, schwingungsgedämpfte, 4-punktgelagerte Kabine mit großflächiger und tief nach unten gezogener Wärmeschutzverglasung, Heckscheibenheizung
  • Mechanisch gefederter Sitz (MSG85/722) mit automatischem Sicherheitsgurt, Gewichts-, Rücken- und Längsverstellung
  • Neigungsverstellbare Lenksäule
  • 3-stufige leistungsstarke Heizung und Lüftung und Defrosterdüsen an der Frontscheibe
  • Farbig gekennzeichnete Keypads für Hydraulik-, Fahr- und Sicherheitsfunktionen
  • Große klappbare Außenspiegel, beidseitig
  • Innenspiegel
  • Sonnenblende
  • Kabinenbeleuchtung
  • 12 V Steckdose, Fahrscheinwerfer, 2 Arbeitsscheinwerfer vorne, 2 Arbeitsscheinwerfer hinten
  • Geprüft nach ROPS und FOPS I

Motor:

  • Batterietrennschalter
  • 4 Jahre bzw. 4.000 Betriebsstunden Gewährleistung auf den Motor

Kraftübertragung:

  • Drehzahlabsenkung ,,Smart Driving“
  • Kombiniertes Brems-Inchpedal
  • 100% Sperrdifferential zuschaltbar in der Vorderachse
  • Mechanische Feststellbremse
  • Schmierleitung Pendelbolzen

Lenk- & Arbeitshydraulik:

  • Mechanisch vorgesteuerter Joystick für Heben/Sinken und Ein-/Auskippen der Ladeanlage mit Wippschalter für Fahrtrichtungswahl sowie integriertem 3. Steuerkreis (Proportionalsteuerung) und in den Joystick integrierte Funktionsbeleuchtung

Kinematik:

  • Hydraulische Schnellwechseleinrichtung
  • Parallelkinematik
  • Lasthaken auf der Kippstange
  • Visuelle Positionsanzeige für Schaufel und Gabel

Dokumentation:

  • Betriebsanleitung; Serviceheft

Verfügbare Optionen für den Kramer  5075:

Basismaschine zusätzlich mit:

Kabine:

  •  Kabine mit Heckscheibenheizung inkl. Türkontaktschalter (Serie)
  • Kabine mit Heckscheibenheizung und Schiebefenster in der Türscheibe links inkl. Türkontaktschalter
  • Luftgefederter Fahrersitz (6830KM / 855NTS) mit Sitzheizung
  • Fahrersitz (MSG85/721) mit Kunstlederbezug
  • Rundumkennleuchte (gelb)
  • Radioanlage (Radio, Antenne, Lautsprecher)
  • Radiovorbereitung
  • Klimaanlage
  • 2-stufiger Einstieg
  • Rundumkennleuchte LED
  • Dokumentenbox
  • Schonbezug Kunstleder, lose
  • Automatikgurt Orange

Fahrantrieb & Lenkung:

  • Schnellgang 30 km/h inkl. Smart Driving
    • Nur in Verbindung mit:
    • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer)
    • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
    • Vorderachs- und Hundeganglenkung kombiniert
  • Vorderachs- und Hundeganglenkung kombiniert
  • Langsamfahreinrichtung (CSD) und Handgas

Ausrüstung für den Straßenverkehr:

  • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
  • Datenbestätigung (ABE) für selbst fahrende Arbeitsmaschine (Serie)

Anhängerkupplung:

In Verbindung mit einer Anhängerkupplung muss immer die Hecksteckdose gewählt werden

  • Kugelkopf (K50) – rahmenfest
  • Automatische Anhängerkupplung 38mm – rahmenfest

Schnellwechselplatten & Ladeanlage:

  • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer)
  • Ladeanlage mit erhöhter Hubhöhe (Nutzlast und Schaufelvolumen ggf. reduziert)
  • Schnellwechseleinrichtung vollhydraulisch “Smart Attach“, System Kramer HV/WL-C
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System EURO (technische Daten und verfügbare Anbaugeräte abweichend)

Hydraulik:

  • Druckentlastung 3. Steuerkreis
  • Schwimmstellung
  • Rücklaufleitung drucklos, vorne – inkl. Leckölleitung
  • Füllung der Hydraulikanlage mit umweltfreundlichem Hydrauliköl; PANOLIN Synt46
  • Motoröl- und Hydraulikölvorwärmung (230 V)
    • Nur in Verbindung mit:
    • Kohler KDI2504TCR LRC
  • Vorwärmung Motor, Kraftstoff und Hydrauliköl (230 V)

Elektrik:

  • Steckdose für Heckanbaugeräte, 7-polig
  • Steckdose für Frontanbaugeräte 7-polig (2 Schaltstellungen)
  • Motor Stopp-Automatik

Sicherheitsoptionen:

  • Rückfahrwarneinrichtung (akustisch)
  • Rohrbruchsicherung für Hub- und Kippzylinder
  • Warnstreifen rot / weiß (nach DIN 30710)
  • EquipCare Dual ID
  • Wegfahrsperre, im Zündschlüssel integriert
  • Feuerlöscher (2 kg)
  • Schutzmaßnahmen für den Einsatz in aggressiven Medien (Salz- und Düngemitteleinsatz)
  • Sicherungsstütze Hubzylinder
  • Reifenpannenschutz
  • Gelenkwellenwickelschutz

Sonstiges:

  • Zentrale Schmierstelle
  • Sonderlackierung einfarbig nach RAL (graue Teile sind nicht mit eingeschlossen)
  • Zentralschmieranlage (vollautomatischer)
    • nicht mit:
    • Schutzmaßnahmen für Einsatz in aggeressiven Medien (Salz- und Düngemitteleinsatz)
  • Zentralschmieranlage (aggressive Medien)
  • Salzstreuer Polaro 170l
  • Werkzeugsatz
  • Werkzeugbox
    • nicht mit:
    • Warnstreifen rot / weiß (nach DIN 30710)
  • Kombitasche (Verbandskasten, Warndreieck, Warnweste)

Bereifung:

  • Mitas 340/80-18 (12.5-18) MPT-04 – Baumaschinenprofil
  • Michelin 400/70 R18 BIBLOAD (eingeschränkter Lenkwinkel: 38°) – Mehrzweckprofil
  • Michelin 340/80 R18 – Mehrzweckprofil
  • Alliance 340/80 R18 Multiuse 550 – Kommunalprofil
  • Mitas Premium 375/70 R20 AC70G – Traktionsprofil
  • Michelin 340/80 R18 XMCL – Traktionsprofil
  • Continental 335/80 R20 MPT81 – Mehrzweckprofil
  • Firestone 340/80 R18 Duraforce
  • Firestone 405/70 R18 Duraforce

Kramer 5075 – Der robuste Alleskönner

Datenschutz
Bau- und Landtechnik GmbH Herzberg, Inhaber: Maik Reimann, Andreas Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Bau- und Landtechnik GmbH Herzberg, Inhaber: Maik Reimann, Andreas Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.