Seite wählen

Kramer 5065 – Nach dem Motto: ,,Harte Schale, weicher Kern“

Kramer 5065 Logo
Kramer 5065 Radlader 2023 Baumaschine

Ansprechpartner:

Jörg Hausburg

Telefon: 03535 / 4009-24
Fax: 03535 / 4009-19
Mobil: 0163 / 4009 6-24
Email: jhausburg@blt-herzberg.de

Sebastian Gleinig

Telefon: 03535 / 4009-17
Fax: 03535 / 4009-617
Mobil: 0163 / 4009 6-17
Email: sgleinig@blt-herzberg.de

Kramer 5065 – Allrad Radlader

Der Kramer 5065 ist ein beeindruckender Radlader, der durch seine kompakte und wendige Bauweise besticht. Mit der serienmäßigen Schnellwechselplatte und einem Schaufelvolumen von 0,65 m³ – 1,1 m³ bietet er eine unschlagbare Flexibilität. Der ungeteilte Rahmen und die Allradlenkung gewährleisten maximale Standsicherheit und Wendigkeit im Gelände. Egal ob im Straßenbau, Gartenbau oder Landschaftsbau, der 5065 meistert problemlos das Heben von Steinplatten und anderen Herausforderungen.

Besondere Highlights:

– Flexibler Einsatz

– Sicherheit

– Konstante Nutzlast

– Umweltfreundliche Motorentechnologie

Technische Daten:

Betriebsdaten:

Schaufelinhalt (Standardschaufel) 0,65 m³
Betriebsgewicht 3.200 – 4.300 kg
Nutzlast (S=1.25) 1.750 kg
Hubkraft (Max.) 32,5 kN

Motordaten:

Motorhersteller Yanmar
Motorleistung 34,3 kW
Motorleistung 46 PS
Hubraum 2.190 cm³

 

Serienausstattung des Kramer 5065:

Fahrerstand:

  • Mechanisch vorgesteuerter Joystick, 3. Steuerkreis mit Dauerfunktion, mit Rollschalter für Fahrtrichtungswahl
  • Farbig gekennzeichnete Kippschalter für Hydraulik-, Elektrik-, Fahr- und Sicherheitsfunktion
  • Mechanisch gefederter Fahrersitz mit Kunstlederbezug (MSG20) mit automatischem Sicherheitsgurt, Gewichts-, Rücken- und Längsverstellung
  • StVZO-Beleuchtung, 1 Arbeitsscheinwerfer hinten

Zusatzausstattung Kabine:

  • Schallisolierte, schwingungsgedämpfte Kabine mit Wärmeschutzverglasung
  • Tür vollverglast links, Ausstellfenster rechts, jeweils in zwei Positionen (180° und 10°) ausstellbar und arretierbar
  • 3-stufige leistungsstarke Heizung und Lüftung, Sonnenblende, Scheibenwischer vorne und hinten, Rückspiegel
  • Kabinenbeleuchtung, 12 V-Steckdose

Motor:

  •  Batterietrennschalter

Kraftübertragung:

  • Brems-Inchpedal, mechanische Feststellbremse
  • Planetenlenkachsen

Lenk- und Arbeitshydraulik:

  • Kombinierter Saug- Rücklauffilter
  • Mechanisch vorgesteuerter Joystick für Heben/Senken und Ein-/Auskippen der Ladeanlage mit Wippschalter für Fahrtrichtungswahl sowie integriertem 3. Steuerkreis (Proportionalsteuerung) und in den Joystick integrierte Funktionsbeleuchtung
  • Allradlenkung, selbstständige Endlagensynchronisierung

Kinematik:

  • Parallelkinematik
  • Hydraulische Schnellwechseleinrichtung

Dokumentation:

  • Betriebsanleitung; Serviceheft

Verfügbare Optionen für den Kramer 5065:

Basismaschine zusätzlich mit:

Fahrerstand & Kabine:

  • Rundumkennleuchte (gelb)
  • Kabine mit Heizung (Serie)
  • Kabine mit Heizung und Heckscheibenheizung
  • Arbeitsscheinwerfer, 1 Stück hinten zusätzlich
  • Arbeitsscheinwerfer, 2 Stück vorne
  • LED Arbeitsscheinwerfer, 2 Stück vorne, 2 Stück hinten

Folgende Optionen erfordern eine Kabine mit Heizung oder Kabine mit Heizung und Heckscheibenheizung

  • Fahrersitz mit Stoffbezug und hoher Rückenlehne (MSG20)
  • Luftgefederter Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze (MSG75GL/521)
  • Schonbezug Kunstleder, lose
  • Klimaanlage
  • Radiovorbereitung (Antenne, Lautsprecher)
  • Radioanlage (Radio, Antenne, Lautsprecher)
  • Innenspiegel
  • Rundumkennleuchte LED (gelb)
  • Zusatzheizung inkl. Motorvorwärmung, programmierbar
  • Sitzkontaktschalter (Serie bei Canopy)

Fahrantrieb & Lenkung:

  •  Vorderachslenkung
  • Schnellgang 30 km/h *
    • Nur in Verbindung mit:
    • Vorderachslenkung
    • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
    • Laststabilisator (Schwingungsdämpfer)
  • Langsamfahreinrichtung und Handgas

*Max. Geschwindigkeit mit Bereifung 12.0-18 und 325/70 R18 ist 27 km/h

*Mit 41,1 kW Motor sind 30 km/h möglich

Ausrüstung für den Straßenverkehr:

  • Kennzeichenbeleuchtung inkl. Kennzeichenhalter vorne
  • Datenbestätigung (ABE) für selbst fahrende Arbeitsmaschinen (Serie)

Anhängerkupplungen:

In Verbindung mit einer Anhängerkupplung muss immer die Vorderachslenkung und die Hecksteckdose gewählt werden.

  • Kugelkopf Anhängerkupplung
  • Anhängerkupplung selbsttätig, drehbar

Motor:

  • Motor mit erhöhter Leistung (Yanmar 41,1 kW / 55,8 PS) – Abgasstufe EU Stufe V
  • Kraftstofffilter mit transparentem Schauglas

Schnellwechselplatten & Ladeanlage:

  •  Laststabilisator (Schwingungsdämpfer)
  • Schnellwechseleinrichtung hydraulisch, System EURO (technische Daten und verfügbare Anbaugeräte abweichend)
  • Ladeanlage mit erhöhter Hubhöhe (Nutzlast und Schaufelvolumen ggf. reduziert)

Hydraulik:

  • Schwimmstellung
  • 3. Steuerkreis elektrisch betätigt (s/w) (Serie)
  • Leistungshydraulik Powerflow; inkl. 1 doppeltwirkenden Steuerkreis für Zustellbewegungen am Anbaugerät, inkl. Leckkölleitung und drucklosem Rücklauf
    • Nur in Verbindung mit:
    • Langsamfahreinrichtungen und Handgas
    • Steckdose für Frontanbaugeräte, 7-polig (2 Schaltstellungen)
  • Leistungshydraulik Powerflow; inkl. 1 doppelwirkenden Steuerkreis für Zustellbewegungen am Anbaugerät, inkl. Leckölleitung und drucklosem Rücklauf; Kipperanschluss
    • Nur in Verbindung mit:
    • Langsamfahreinrichtung und Handgas
    • Steckdose für Frontanbaugeräte, 7-polig (2 Schaltstellung)
  • Rücklaufleitung drucklos, vorne – inkl. Leckölleitung
  • Druckentlastung 3. Steuerkreis
  • Kippernaschluss
  • Füllung der Hydraulikanlage mit umweltfreundlichem Hydrauliköl; PANOLIN Synt46
  • Kraftstoffvorwärmung (12 V) – mit Hydraulikölvorwärmung (230 V)

Elektrik:

  •  Steckdose für Heckanbaugeräte, 7-polig
  • Steckdose für Frontanbaugeräte, 7-polig (2 Schaltstellungen)

Sicherheitsoptionen:

  • Rückfahrwarneinrichtung (akustisch)
  • Warnstreifen rot / weiß (nach DIN 30710)
  • EquipCare Dual ID (auf Anfrage)
  • Wegfahrsperre, im Zündschlüssel integriert
  • Feuerlöscher (2 kg)
  • FOPS-Schutzgitter (Klasse 2)
  • Rohrbruchsicherung für Hub- und Kippzylinder
  • Schutzmaßnahmen für Einsatz in aggressiven Medien (Salz- und Düngemitteleinsatz)

Sonstiges:

  • Sonderlackierung einfarbig nach RAL (graue Teile sind nicht  mit eingeschlossen)
  • Salzstreuer Polaro 170 l
  • Kombitasche (Verbandskasten, Warndreieck, Warnweste)

Kramer 5065 – Nach dem Motto: ,,Harte Schale, weicher Kern“

Datenschutz
Bau- und Landtechnik GmbH Herzberg, Inhaber: Maik Reimann, Andreas Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Bau- und Landtechnik GmbH Herzberg, Inhaber: Maik Reimann, Andreas Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.